12,00

Compare

GEHEIMES VENEDIG bedeutet:

30 geheime und geheimnisvolle Locations
60 original und originelle Rezepte
1 genuss- und spannungsvoller Roman

GEHEIMES VENEDIG bedeutet:

Faszination und Exklusivität
Tradition und Raffinesse
Realität und Surrealität

Der Roman
Schauplatz: Venedig. Im Herbst.
Lisa Maurer, Journalistin aus Wien, hat erst nach dem Tod ihrer Mutter erfahren, wer ihr leiblicher Vater war: ein Spitzenkoch aus Venedig, dessen Existenz die Mutter ihr zeitlebens verheimlicht hatte. Sie begibt sich auf Spurensuche nach ihrem Vater, der vor Jahren auf ungeklärte Weise verstarb und kommt dabei in exklusive Locations, zu unterschiedlichsten Bekannten ihres Vaters und zu geheimnisvollen Verwandten. Sie sammelt fiebernd Informationen und Geschichten, um herauszufinden, ob der Vater damals ermordet wurde oder Opfer eines grausamen Unfalls war. Dabei gerät sie durchaus auf unheimliche Abwege und in nicht ungefährliche Situationen.
Die kriminalistischen Streifzüge Lisas durch Venedig verwebt Autorin Edith Kneifl mit einer in vielerlei Hinsicht abenteuerlichen kulinarischen und historischen Entdeckungsreise.
Alle Lokalitäten, die die Protagonistin aufsucht, und alle Personen, mit denen sie Kontakt aufnimmt, existieren in Wirklichkeit. Bei allen exquisiten Speisen und raffinierten Menüs, in deren Genuss Lisa im Verlauf ihrer Recherchen kommt, handelt es sich um nachkochbare Originalrezepte aus der Trattoria, der Osteria, der Tramezzini-Bar oder dem Gourmet-Ristorante.
Dieser einzigartige und kunstvoll gestaltete Venedig-Band bietet den LeserInnen sowohl einen spannenden Kriminalroman, einen historischen und kulinarischen Reiseführer als auch ein exklusives Kochbuch, gespickt mit unzähligen Essensfotografien, die einem von der ersten bis zur letzten Seite das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen.
Und bis zuletzt bleibt spannend, wer den venezianischen Spitzenkoch und Vater der Protagonistin ermordet haben könnte.

  • Herausgeber : Lichtblick; 1., Edition
  • Sprache: : Deutsch
  • Gebundene Ausgabe : 172 Seiten
  • ISBN-10 : 3950230718
  • ISBN-13 : 978-3950230710

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.