3,33

Compare

Die Schriften, in den sich Erich Fromm mit Sigmund Freud auseinandersetzt und die hier zu Freuds 50. Todestag am 23. September 1989 in einer Auswahl neu vorgelegt werden, würdigen den Pionier einer Wissenschaft vom Irrationalen nicht durch Linientreue, sondern durch Kritik und kreative Weiterentwicklung seiner bahnbrechenden Ideen.
Rainer Funk, Assistent Fromms und bester Kenner des Frommschen Werks, hat die Auswahl besorgt und mit Kommentaren versehen.

Zum Inhalt:

FREUDS ENTDECKUNGEN
FROMMS REZEPTION DER PSYCHOANALYSE FREUDS
DIE RE-VISION DER PSYCHOANALYTISCHEN THEORIE
DIE GESELLSCHAFTLICHE BEDINGTHEIT DER PSYCHOANALYTISCHEN THERAPIE
DIE REVIDIERTE PSYCHOANALYTISCHE PRAXIS
ZU FREUD UND ZUR FREUDSCHEN BEWEGUNG

  • Herausgeber : Deutsche Verlags-Anstalt 
  • Sprache: : Deutsch
  • Sondereinband : 223 Seiten
  • ISBN-10 : 3421065020
  • ISBN-13 : 978-3421065025

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.