1,00

Compare
Artikelnummer: Regal 3 - Buch 218 Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Noch immer liegt ein Schatten des Verdachts auf Cressida Sweeney. Ihr Kamm lag damals neben der toten Amerikanerin, als die Polizei eintraf. Der Fall wurde niemals wirklich aufgeklärt. Doch Cressida ahnt nicht, daß ihr kleiner Sohn Gil ihr in jener Nacht in den Garten der Amerikanerin gefolgt ist. Verzweifelt versucht Gil sich nun zu erinnern, was vor zehn Jahren geschah. Endlich möchte er die Wahrheit über seine Mutter in Erfahrung bringen – die inzwischen mit Frank Recaldo, dem untersuchenden Inspektor von damals, verheiratet ist. Aber Gil ist nicht der einzige, der ein Interesse an Cressidas Vergangenheit hat … Psychologisches Feingefühl und abgründige Spannung machen das neue Buch der irischen Erfolgsautorin zu einem besonderen Lesevergnügen.

Piper Verlag, München 2003, ISBN 3-492-24187-5

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.