1,50

Compare
Artikelnummer: Regal 6 Nummer 45 Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,

Er glaubt an die erwiesenen guten Dinge des Lebens – an gutes Essen, an schöne Gedichte und ein wenig Freundlichkeit: Pepe Carvalho, Privatdetektiv von Beruf und Feinschmecker aus Passion. Mit aller Hingabe widmet er sich seiner Liebe zur spanischen Küche, geschult an der katalanischen Küche seiner Großmutter. Die kulinarische Essenz zahlreicher Krimis, in denen der Feinschmecker endlich zum Essen kommt oder gar selbst kocht, ist hier auf den Punkt gebracht. Die ausführlichen Rezepte ergeben fünf köstliche „Krimi-Menüs“. (Quelle Krimi-Couch)

Manuel Vázquez Montalbán wurde 1939 in Barcelona geboren, zu dem Zeitpunkt, als Franco im Bürgerkrieg siegte und Spanien ins Elend stürzte. Montalbáns Vater, Mitglied der sozialistischen Partei, kam nach dem Bürgerkrieg vor ein Kriegsgericht und ins Gefängnis, wo er seinen Sohn erst kennenlernte, als dieser Bereits drei Jahre alt war. Montalbán wuchs im Hafen- und damit Armenviertel Barcelonas auf, verdiente seine ersten Peseten, indem er von Haus zu Haus zog und die Prämien der Lebensversicherungsgesellschaft eintrieb. Mit 17 begann er zu schreiben und trug so zum Überleben seiner Familie bei.

ISBN: 3492231470 (ISBN-13: 9783492231473)
Seiten: 302
Verlag: Piper München
Taschenbuch
Gebraucht

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.